Oles Papa - ein sehr barocker Spanier

Das ist Oles Vater. Er ist ein sehr charmanter, sehr in die Jahre gekommener Andalusier Hengst und lebt zusammen mit Oles Mutter und einer weiteren Stute zusammen auf wunderschönen Wiesen direkt an einem idyllischen See in Brandenburg. Der Hengst ist wie man sieht ein Ekzemer - trotzdem habe ich Ole gekauft. Natürlich hoffe ich, dass er davon weitgehend verschont bleibt, aber wir werden sehen...


“Auf ein Pferd, das aus Angst gehorcht, ist kein Verlass. Es wird immer etwas geben, vor dem es sich mehr fürchtet als vor dem Reiter. Wenn es aber seinem Reiter vertraut, wird es ihn fragen, was es tun soll, wenn es sich fürchtet.“

Antoine de Pluvinel (1555-1620)